Vorlesestunde für „Junge Hüpfer“

Am Gründonnerstag, 17.04.2014, singt, spielt und erzählt die Erzieherin Sandra Rottbeck den kleinen Bücherwürmchen aus einem spannenden Bilderbuch. Eingeladen sind Kinder von 12-36 Monaten mit ihren Mamas, Papas, Omas oder Opas, die Welt der Bücher und Sprache spielerisch zu entdecken. Der Lesestart beginnt um 9 Uhr und dauert ca. 30 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, aber wenige Plätze sind noch frei. Anmeldung in der Remigius Bücherei unter Tel.-Nr. 931819.

Für die „jungen Hüpfer“ ab 3 Jahren liest Vorlesepate Karl-Heinz Andresen am Nachmittag um 16 Uhr zwei neue lustige Episoden von “Opa Jan“ (Marius van Dokkum). Opa Jan hat sich in seinem Haus den Zeh gestoßen, was aber daran liegt, dass überall so vieles herumliegt. Also beschließt er gründlich aufzuräumen. Aber obwohl er fegt und wischt und saugt und putzt, wird das Chaos immer schlimmer. Die Lachmuskeln werden bei diesem Abenteuer „Opa Jan und der famose Aufräumtag“ stark strapaziert. In „Opa Jan und der gigantische Hauptgewinn“ geht es nicht weniger lustig zu: schließlich ist der Hauptgewinn ein Elefant…

Diese beiden “Lesestart”-Veranstaltungen finden an jedem dritten Donnerstag im Monat statt. Der Eintritt ist jeweils frei, für den Lesestart mit den „Bücherwürmchen“ ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.