Vorlesestunde up Platt

vorlesestunde-auf-plattZum Bundesweiten Vorlesetag am 18. November wollen wir nicht nur für das Vorlesen werben, sondern auch unsere plattdeutsche Sprache pflegen. Und wie könnte das besser gehen als mit den bekannten Märchen der Gebrüder Grimm? Aber auch andere Geschichten für Familien, Kinder und Erwachsene hat der Spöökenkieker Heinz Eming im Gepäck. Alle, die schon Platt verstehen, oder die Sprache kennenlernen möchten (es gibt auch Übersetzungshilfen), sind ab 16.30 Uhr zu Platt met Koffie un Plätzkes in die Bücherei eingeladen.

Die Vorlesestunde wird vom Netzwerk Lesen (Kooperation vom Mehrgenerationenhaus des DRK und der Remigius Bücherei) angeboten. Der Eintritt ist frei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.